Not- Katastrophenkommunikation für Jeden

Akutelles

Einsteigerkurs mit Antennenbau
07. Mai – 13:00 Bei jedem Wetter
Ort der Veranstaltung: Salzburg-Nord, Sam


Grundlagen CB-Funk, Ausbreitung, Betriebstechnik, Bau einer einfachen Portabelantenne. Das Ganze wird abgerundet mit einem gemütlichen Erfahrungsaustausch am Griller.

Start 13 Uhr Lokalzeit, kurze Einführung in die Grundlagen CB-Funk und der geschichtliche Verlauf.

13:15, Grundlagen Technik: Grundlegende Funktionsweisen der gebräuchlichsten Bedienelemente von (CB) Funkgeräten. Modulationstechniken, Unterschiede und deren zweckmäßige Anwendung.

14:15 Hochfahren der Griller-Temperatur, geselliges Beisammensitzen mit Erfahrungsaustausch.

15:00 Start Antennenbau: Kurze Einführung, beginne mit der Anfertigung einer sehr effizienten, leichten Portabelantenne. Austesten der Antenne vor Ort, mit entsprechenden Messgeräten, erfolgt im Anschluss.

17:00 Vortrag: Die Rolle vom CB-Funk in Verbindung mit Not-Funk.

18:00 Fragerunde: Zum Ausklang des Nachmittags werden die angesammelten Fragen beantwortet.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 45,- pro Person. Inkludiert ist das gesamte Material zum Bau der Antenne, sowie die kulinarische Verköstigung am Griller. Extra berechnet werden Getränke (Preise sehr überschaubar).
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Eine Anzahlung von € 15,- ist bei Anmeldung zu entrichten.

Am Abend, ab 19:00 ist im Clubheim des FCS A5023HQ (Funk Club Salzburg) wie gewohnt das Funkertreffen, welches an jedem ersten Samstag im Monat stattfindet.

Zur Anmeldung: [Hier klicken]